Anleitung – Kerze bestempeln

Für heute habe ich eine Anleitung versprochen, die zeigt, wie man Kerzen bestempelt. Ich hoffe, diese ist einigermaßen gut verständlich – falls nicht, dann frag einfach bei mir nach.

Ich habe zur Erstellung der „Gebrauchsanleitung“ zwei Kerzen bestempelt und werde diese parallel mit Foto’s zeigen und erklären.

20161205_11

20161205_01

Benötigt wird:

  • eine Kerze
  • Stempelkissen
  • Stempel
  • Seidenpapier
  • Backpapier
  • Schere
  • Heißluftfön

20161205_12

20161205_02

Auf dem linken Bild habe ich direkt den Stempel mit Aqua Painter bemalt (man kann aber auch das gestempelte Motiv direkt auf dem Seidenpapier ausmalen). Auf dem rechten Foto habe ich ganz normal mit einem Farbstempelkissen gestempelt.

20161205_13

20161205_03

Das Motiv auf dem Seidenpapier wird dann grob rundrum ausgeschnitten.

20161205_14

20161205_04

20161205_15

20161205_05

Das ausgeschnittene Motiv wird dann einfach auf der Kerze platziert (genauso, wie wenn man den Stempel auf eine Karte aufbringt – also nicht spiegelverkehrt oder ähnliches).

20161205_16

20161205_06

Darüber wird dann das Backpapier ganz fest gewickelt. Es muss so über dem Motiv angebracht werden, dass man keinerlei Falten hat!!!

20161205_17

20161205_07

Wenn das Backpapier glatt um die Kerze gewickelt ist, hält man dies ganz arg hinten fest und bläst mit dem Heißluftfön durch das Papier auf das Motiv (VORSICHT HEISS!!!!).

20161205_18

20161205_08

Bitte nicht zu lange fönen, sonst schmilzt die Kerze zu sehr. Der Effekt ist im Grunde wie beim Embossen, nur das sich hier die erste Wachsschicht der Kerze mit dem Seidenpapier verbindet.

20161205_19

20161205_09

Anschließend das Backpapier vorsichtig von der Kerze lösen und schon sieht die Kerze aus wie richtig bestempelt.

20161205_20 20161205_10

Ich hoffe, die Anleitung war einigermaßen verständlich und regt zum Nachmachen an.

Ich wünsche viel Spaß und hoffe, dass Du schon gespannt auf meinen morgigen Beitrag vom Nikolaus sein wirst.

15 thoughts on “Anleitung – Kerze bestempeln”

  1. Cool super erklärt Melli ….Danke….wenn ich meine Kerze zeige die wir gemacht haben werde ich auf deine Anleitung verweisen. Freue mich schon auf morgen und bin gespannt was du zeigen wirst
    LG Conni

  2. Hallo liebe Melli,
    ich habe mir die Anleitung für das Kerzenstempeln angesehen, und muss sagen:
    es sieht ziemlich leicht aus.
    Eigendlich hatte ich nicht vor mit Kerzen zu arbeiten, aber jetzt hast du meie Interresse geweckt!!!!
    Als nächstes werde ich mir Kerzen besorgen und damit anfangen!
    Ei ei ei, immer diese tollen Hobbys.
    Danke für die tolle Anleitung.
    Lieber Gruß

    Petra Geier

    1. Liebe Petra, ich freue mich, Dein Interesse am Kerzenbestempeln geweckt zu haben ;-) wirst sehen, es ist tatsächlich einfach! Ich wünsche Dir viel Spaß dabei und freue mich darauf, Deine tollen Werke zu sehen :-) LG von der Bastelflocke, Melli

  3. Das ist ja toll… geht das auch mit einem herkömmlichen Fön oder nur mit dem Heißluftfön zum Embossen?

    LG KleinerVampir

    1. Hallo KleinerVampier,
      ich selbst hab es mit einem normalen Fön noch nicht versucht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass wenn dieser heiß genug werden kann um das Wachs schmelzen zu lassen, es durchaus funktionieren könnte.
      LG von der Bastelflocke

  4. Tolle Idee!
    Ich bastel öfter Kerzen mit Wachsplatten, und die verschieben häufiger wenn man sie länger in der Hand hält
    Habt ihr schon Erfahrungen gesammelt wie haltbar diese Methode ist? Wenn man die Kerze zum Beispiel etwas länger in der Hand hält oder ob die bestempeln Fläche riecht wenn sie anbrennt?
    Danke für Deine Antwort.
    Kocki

    1. Hallo Sandra,
      ich selbst habe noch keine einzige Kerze, die ich selbst bestempelt hatte angezündet. Sorry, dass ich Dir da keine hilfreiche Antwort geben kann.
      Liebe Grüße,
      Melli

  5. Liebe Melli :)
    Vielen Dank für die tolle Anleitung! Bin grad durch Zufall auf deine Seite gestoßen und musste jetzt sofort Seidenpapier bestellen ?? ich hoffe, es kommt bald!
    Danke!!
    Lg Veronika

    1. Liebe Veronika :-)
      das freut mich sehr ? Ich hoffe, Du lässt mir Bilder von Deinen Werken irgendwie zukommen?
      Viel Spaß beim Werkeln.
      Alles Liebe,
      Melli

  6. Das ist so eine megamäßige Idee! Vielen Dank dafür, ich bin inzwischen in die Massenproduktion eingestiegen und auch auf unserer Hochzeit wird es Kerzen als Gastgeschenke geben. Da werde ich an dich denken!
    Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.