Ausflug in die Welt des Zeichentricks (letzter Teil)

Na? Hast Du den Rutsch ins neue Jahr gut überstanden? Bei mir war es ein sehr ruhiges, aber schönes Silvester. Wir sind dieses Mal komplett zu Hause geblieben, da unser Tiger sehr schreckhaft ist und wir ihn und den kleinen Leo mit dem Geböller nicht alleine lassen wollten.

Heute gibt es die vorerst letzte Karte in Richtung Zeichentrick zu zeigen. Ich werde mich auch hier ziemlich kurz halten, da es nicht allzu viel dazu zu erzählen gibt.

Auch hier habe ich mich vom WWW inspirieren lassen um diese Version der Maus zu zaubern. Hierzu wurde keine typische Kartenform verwendet, sondern die Mini-Leckereientüte von Stampin‘ Up! Das saharasandfarbene Papier ist vor dem Zuschneiden mit der Prägeform „Punkteregen“ geprägt worden. Die Maus ist wieder nur aus Kreisen zusammengesetzt.

In die Tüte habe ich einen Einleger rein, der in den Farben Schwarz, Chili und Vanille Pur gearbeitet ist. Um diesen leichter rausziehen zu können, hab ich oben nochmal einen kleinen Mäusekopf angebracht und auf diesen Glitzersteinchen, die auch nochmal eine Maus darstellen sollen.

Ich werde mich dann auch hier für heute verabschieden und wünsche noch einen schönen Sonntagabend.

Bis bald und mach’s gut derweil

3 thoughts on “Ausflug in die Welt des Zeichentricks (letzter Teil)”

  1. Liebe Melli
    Erst einmal wünsche ich dir ein
    FROHES NEUES JAHR
    WoW das finde ich richtig klasse, das hast du wirklich toll gemacht.
    Die Leckereientüte finde ich so schön, muß ich auch unbedingt mal wieder basteln. Du hast auch sehr
    schöne Farben ausgesucht. Das
    Band auf der Tüte passt so schön
    dazu. Auch die Glitzersteine sehen toll dazu aus. Eine tolle Idee von dir.
    Freue mich auf deine neuen Werke in 2017.
    Ganz Liebe Grüße Ann-Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.