Anleitung für Umverpackung „Popcorn-Einladungskarte“

Diesmal gibt es eine Bilderflut, denn ich wusste nicht, wie ich sonst die Umverpackung mit dem Envelope Punchboard Step by Step hätte erklären sollen/können  Ich versuche mich jetzt einfach mal an der Anleitung und sollte Dir was nicht klar sein, dann melde Dich einfach bei mir Zuallererst habe ich die 5 Popcorn-Einladungskarten übereinander gelegt, um weiterlesen…

Umverpackung für Popcorn-Einladungskarte

Wie letzte Woche angekündigt, gibt es heute die zugehörige Umverpackung für die Popcorn-Einladungskarte. Diese Verpackung hatte ich ursprünglich in Flüsterweiß gearbeitet, aber da ich noch so einiges von meinem selbsthergestellten DSP hatte, musste dies natürlich mit verwurschtelt werden Und so habe ich das Papier vorne und hinten aufgeklebt. Zudem wiederholt sich auch das Etikett in weiterlesen…

Gänseblümchengruß

Für den heutigen Beitrag muss ich ein klein wenig ausholen Seit 01.05. habe ich ja einen neuen Job und als ich da eben an den neuen Schreibtisch zu meiner neuen Kollegin gezogen bin, hatte ich gesehen, dass sie eine kleine Schoki-Schachtel als Tischabfalleimer benutzt. Da ich einen größeren Eimer mitgebracht habe, fragte ich sie, ob weiterlesen…

Umverpackung für Kartenbestellung

Ich hatte die Ehre zu einer Diamantenen Hochzeit ein paar Einladungskarten werkeln zu dürfen. Die Karten wurden nach der Vorlage „Hochzeitstagskarte Teil III“ gearbeitet – nur sollte statt dem Schriftzug „Alles Liebe zum Hochzeitstag“ das Wort „Einladung“ aus dem Stampin‘ Up! – Set „Bannereien“ drauf: Ich wollte die wundervollen Karten nicht einfach so in einem weiterlesen…

Stampin‘ Up! „Pretty Kitty“ Tortenstück – Set Teil III

Den dritten und letzten Teil der „Pretty Kitty“-Geschenk-Reihe möchte ich Dir natürlich nicht vorenthalten. Falls Du möchtest, kannst Du Dir hier erst nochmal den ersten Teil ansehen: „Stampin‘ Up! „Pretty Kitty“ Karte – Set Teil I“ und hier den zweiten Teil: „Stampin‘ Up! „Pretty Kitty“ Shadow-Box – Set Teil II“ Als Geschenk wollte ich unbedingt weiterlesen…

Stampin‘ Up! „Pretty Kitty“ Shadow-Box – Set Teil II

Gestern hatte ich Dir die Geburtstagskarte gezeigt und heute gibt es Mitbringsel bzw. Geschenk Nummer zwei, was ich meiner Freundin überreicht hatte – eine Shadow-Box: Die Box selbst ist in Flüsterweiß und der Aufleger natürlich wieder in Türkis. Ab hier lasse ich jetzt am besten  nur Bilder sprechen, da ich die selben Stempel wie bei weiterlesen…

Shadow-Box für Ostergoodie mit Stampin‘ Up! „Osterkörbchen“

Die Shadow-Box stand schon lange auf meiner To-Do-Liste und da hab ich jetzt noch ganz spontan eine gewerkelt, weil ich noch ein kleines Goodie verpacken wollte Auch hierzu habe ich mir viele Anleitungen bei YouTube angesehen und die für mich einfachste Version habe ich bei TüüddelDings gefunden. Hierbei ging es mir nur grob um die weiterlesen…

Osterkörbchen

Leider habe ich es nicht geschafft, diese Woche etwas zu bloggen, deshalb versuche ich jetzt über Ostern alles wieder gut zu machen Heute möchte ich Dir meine Osterkörbchen zeigen, die ich gewerkelt habe, um einfach ein paar Goodies zu überreichen. Ich habe diese Art von Korb schon öfters im Internet gesehen und habe viele Anleitungen weiterlesen…

Pretty Kitty – Fensterschachtel

Das süße Kätzchen aus dem Stampin‘ Up! – Set „Pretty Kitty“ ziert heute die Fensterschachtel, welche ich als Verpackung gebraucht hatte; darin verschwand ein Kabel und etwas Schoki Die Mietze habe ich mit den Farben Zarte Pflaume, Glutrot und Schiefergrau coloriert. Platziert habe ich sie auf einer runden Stitched Form (von Gummiapan), welche ich in weiterlesen…

Teamtreffen – Swaps Teil 1

Hab mich übers Wochenende mit keinem Blogbeitrag gemeldet, da ich in meiner Heimat zum Teamtreffen vom Team Stempellicht war. Dazu habe ich zwei verschiedene Swaps gewerkelt und den ersten Teil möchte ich heute zeigen. Hierbei handelt es sich um eine Strohhalm-Box und ich muss gestehen, ich habe diese nicht richtig selber gebaut, sondern dazu eine weiterlesen…

Hotelgutschein im Rahmen

Für eine Geburtstags-/Hochzeitsfeier habe ich mal wieder einen Rahmen bebastelt, welcher gestern von uns an das Paar übergeben wurde. Die glücklich Vermählten hatten im September schon geheiratet und da gab es als Geschenk die Explosionsbox „Military Tattoo Basel“ (klick einfach auf den Namen und Du kommst nochmal zum Blogbeitrag). Jetzt wurde die Hochzeit incl. rundem weiterlesen…