Flip and Fold Card

Diese Karte ist eine sogenannte Flip and Fold-Karte, welche explizit so bei mir in Auftrag gegeben wurde. In diesem Falle sollte es ein Gutschein in weihnachtlichen Farben sein.

Ausnahmsweise hatte ich hier den Text im Innenbereich der Karte übernommen, weil dies ausdrücklich gewünscht wurde Ansonsten bin ich eigentlich kein großer Held, was Kartentexte angeht

Der rote Glitzerbaum ist ein bißchen versetzt über einem irisierenden Baum angebracht – beide sind mit einer Handstanze ausgestanzt. Ich fand dies als eine Art Verschluss beider Kartenseiten ganz nett. Schön finde ich bei dieser Art von Karte auch, dass man im geschlossenen Zustand den oberen Bereich des Innenlebens sieht. Hierzu werde ich in anderen Beiträgen auf meinem Blog noch anders dekorierte Flip and Fold’s zeigen.

Zum Andenken kann man die Karte auch einfach nur wie eine Art Aufsteller hinstellen – quasi wie hier als Weihnachtsdeko

Falls auch Du gerne eine individuelle Karte haben möchtest, so kannst Du Dich gerne bei mir melden. Ich werde versuchen, Dir Deine Kartenwünsche so gut es geht zu erfüllen.

Bis bald und alles Liebe

2 Gedanken zu „Flip and Fold Card

  1. Guten Morgen Melli, schöne Karte, ich finde den Baum vorne auch super und so richtig als Hingucker. Diese Art von Karte kenne ich auch noch gar nicht. Vielleicht magst du uns ja da mal wieder eine schöne Anleitung zeigen ;0)
    LG Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.