Hammer! Namenstagkarte

Dies ist meine erste Namenstagskarte die ich gebaut habe Sie sollte auf den Namen „Herbert“ lauten und ein bisschen was mit Handwerk zu tun haben. Da hab ich doch glatt die Framelits Formen von Stampin‘ Up! „Werkzeugkasten“ mit dem zugehörigen Stempelset „Hammer!“ und der Tiefenprägeform „Sechsecke“ rausgekramt und das ist das Ergebnis:

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß und der Aufleger in Anthrazitgrau. Der marineblaue Schriftzug „…ZU DEINEM BESONDEREN TAG“ (aus dem Set „Blumen für dich“) ist auf Flüsterweiß aufgebracht und wurde noch mit marineblauem Farbkarton hinterlegt.

Die Werkzeuge wurden mit silbernen und chilifarbenen Papier durch die BigShot gekurbelt. Die Nägel und Schrauben sind in Anthrazitgrau aufgestempelt.

Die Karte wurde längst übergeben, da HERBERT gestern Namenstag hatte.

Alles Liebe aus Landshut,

Deine Bastelflocke

  • Ich freue mich sehr über Deinen Kommentar und sag jetzt schon DANKE dafür
  • Du kannst meine Bilder jetzt direkt bei Pinterest „pinnen“, indem Du im jeweiligen Bild links oben auf das rote „merken“ drückst. Ich würde mich ganz arg übers Teilen freuen

4 Gedanken zu „Hammer! Namenstagkarte

  1. Klasse, das ist eine sehr schöne Karte, die du da gebaut hast…….

    Morgen Melli sehen wir uns…..freue mich schon.

    LG Conni

  2. Hammer!!! Im wahrsten Sinne des Wortes :)
    Für Männer gibt es nichts besseres! Hast du prima gemacht!
    Auch die Prägeform dazu, das ist mega!
    Und die roten Akzente vom Handwerk…
    Was ist das denn für ein Schimmer Silber Papier?

  3. Hallo Melli
    Diese Karte ist ja klasse geworden, wäre nie auf die Idee gekommen zum Namenstag sowas zu basteln. Aber deine Umsetzung finde ich toll.
    Liebe Grüße Anny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.