Kärtchen für Ostern

Ich hoffe, Du hattest gestern einen schönen Feiertag und konntest Dich mal richtig ausruhen?

Für heute dachte ich, ich zeige Dir die paar Osterkarten die ich gewerkelt habe. Hierzu verwendete ich das selbe Designerpapier wie gestern für das Osterkörbchen

Im Grunde ist das eine verkürzte Klappkarte. Die Vorderseite habe ich kürzer gehalten und deshalb mit den Framelits Formen „Blütenrahmen“ von Stampin‘ Up! eine Blüte in Schiefergrau befestigt.

Auf der Blüte ist in Flüsterweiß ein Kreis aufgebracht (mit der stitched Kreisstanze von Gummiapan) und darauf hat der Stempel „Happy Easter“ von Sizzix Platz genommen. Dieser wurde von mir noch in der jeweiligen Kartenfarbe coloriert.

Auf der großen Blüte siehst Du links noch zwei kleine Blüten die mit den Framelits Formen „Osterkörbchen“ von Stampin‘ Up! entstanden sind – gestempelt habe ich sie vorher mit dem zugehörigen und gleichnamigen Stempelset.

Rechts unten in der Karte siehst Du noch Ostereier oder den Osterhasen aus dem Stampin‘ Up! – Osterset aufgestempelt – ich finde das ganz nett, wenn man das sieht, obwohl die Karte eigentlich geschlossen ist

So, dann bin ich auch wieder weg für heute

Liebe Grüße aus Landshut und schöne Ostern,

Deine Bastelflocke

 

 

6 Gedanken zu „Kärtchen für Ostern

  1. Schöne Osterkärtchen! Die verkürzte Klappe mit dem aufgesetzten Blütenkreis ergibt einen wirkungsvollen Effekt.
    Viele Grüße
    Gerlinde

  2. Hallo Melli
    Was für eine schöne pracht deine Osterkarten. Die sehen sooo schön aus. Und deine Farb Auswahl finde ich Traumhaft schön. Ganz ganz toll.
    Liebe Grüße Anny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.