Kinogutschein oder Gutschein für den Mann

Ja, was schenkt man Männern? Vorallem wenn es noch der eigene Mann ist? Und die allergrößte Frage war, WANN bzw. WIE bastelt man was, wenn der Gatte immer fragt, was ich denn heute wieder werkeln möchte? Ich finde es sehr schön, wenn ihn das interessiert, doch wenn man für ihn basteln will und dies aber nicht verraten möchte, was tun??? Nun gut, heute ist es soweit, heute ist sein Geburtstag und ich habe es tatsächlich geschafft, an meinem Mann „vorbei“ zu wurschteln und ihm eine Kinogutschein-Karte gebaut zumindest sieht sie äußerlich so aus

Da ich leider (noch) keine Filmstanze habe (steht jetzt aber auf meinem Einkaufszettel), bin ich einfach hergegangen und habe mit den Stampin‘ Up! – Set „Layered Letters Alphabet“ die einzelnen Buchstaben in Ockerbraun auf flüsterweißes Cardstock gestempelt.

Anschließend hab ich das in 3×4 cm zugeschnitten und auf schwarzen Cardstock aufgeklebt. Oberhalb und unterhalb hatte ich dann die typischen „Kinostreifenquadrate“ mit einem weißen Lackstift aufgemalt.

Zusätzlich habe ich dann noch mit dem Knorr Prandell – Stempel das Wort „Gutschein“ auf Flüsterweiß aufgestempelt und zu einem Pfeil ausgeschnitten. Dieses Stück wurde von mit mit Ockerbraun anhand eines Schwämmchens umrandet und oben mit Grünbraun auf „schmutzig“ behandelt. Unter das Ganze hab ich dann noch eine schmale Kordel gewurschtelt.

Das Werk ist auf einem Designerpapier aufgebracht, welches ich noch in meinem Fundus hatte. Davon ist jetzt leider kaum mehr was da, da ich diese Karte in DIN A5 erstellt habe.

So, nun bin ich gespannt, was mein Mann zu seiner Geschenküberraschung sagen wird, die sich hinter bzw. im Inneren dieser Karte befindet

Liebe Grüße aus Landshut,

Deine Bastelflocke

8 thoughts on “Kinogutschein oder Gutschein für den Mann”

  1. Glückwunsch für deinen Mann heute und die adie mit dem selber machen des Filmstreifens ist doch obergenial……total klasse und einen tollen Tag euch heute…..Liebe Hrüße Conni

  2. Der Gutschein ist toll geworden! Und deine Lösung, wie Du den Filmstreifen gemacht hast ist echt prima!
    Laßt euch den Geburtstag nicht von dem grausligen Wetter verderben und feiert schön :)

    Gruß scrapkat

  3. Was, dein Mann interessiert sich für deine Bastelarbeiten? Ich hätte gar keine Probleme, für meinen Mann „heimlich“ etwas zu fertigen – ich könnte es sogar offen liegen lassen, haha! Allerdings mache ich gar nichts in der Richtung für ihn, da er auf so etwas keinen Wert legt. Dein Kinogutschein ist super geworden! Schön männlich!
    Liebe Grüße
    Anke

  4. Toll geworden. Ich finde nicht, dass du so eine Filmstanze brauchst, das sieht aus wie echt und gefällt mir sehr gut. Sicher hat sich dein Mann gefreut.
    LG, Melanie

  5. Hallo Melli
    Eine ganz tolle Männerkarte hat du da gezaubert.
    Bin auch der Meinung du brauchst keine Filmstanze das sieht total klasse aus.
    Liebe Grüße Anny

  6. Mensch ich bin begeistert!
    Wie du das nur so hinbekommen hast, großartig :)
    Ich denke er wird sich freuen denn du hast das sehr schön gemacht!
    Die Idee merk ich mir..hihi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.