Ozean-Karte

Heute habe ich eine „normale“ Geburtstagskarte gebraucht und sie sollte an jemanden gehen, der eigentlich aus dem Norden stammt. Da er von mir schon mal eine Karte mit einem Leuchtturm bekam, hatte ich jetzt an die See gedacht.

Hierzu kam die Stanze „Ocean Swell“ von Memory Box zum Einsatz und zwar mit flüsterweißem Papier von Stampin‘ Up! Ich wollte die Karte so klar wie möglich halten, damit sie etwas edel wirkt.

Dazu habe ich noch 3D-Effekte angebracht. Das heißt, ich habe Teile mit den Stampin‘ Up! – Framelits Formen „Sukkulenten“ ausgestanzt und mit Dimensionals aufgebracht.

Im blauen Bereich auf der Karte kam das Stempelset „Playful Backgrounds“ mit den Blasen zum Einsatz. Ebenso hatte ich mit dem Schwämmchen noch ein paar Farben vermischt: Bermudablau, Himmelblau und Ozeanblau. Der Spruch „ALLES GUTE“ rechts auf der Karte, ist von „Kartenkunst“.

So, das war’s jetzt auch schon wieder für heute. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße aus Landshut,

Deine Bastelflocke

Melli

4 thoughts on “Ozean-Karte”

  1. Wow, das ist aber mal eine wunderschöne Karte geworden. Sie hat so viele Details, da kann man immer wieder schauen und entdeckt immer wieder was Neues!
    LG; Melanie

  2. Ja, man muss genau hinschauen, um alles zu entdecken. Das Blau-Gewischte ist mir erst gar nicht aufgefallen. Aber toll! Leider hat man viel zu wenig Gelegenheit, maritime Karten zu gestalten. Da hätte ich die Gelegenheit auch ergriffen!
    Liebe Grüße
    Anke

  3. Hallo Melli
    Eine sehr schöne Karte hast du da gebastelt. Was mir richtig gut gefällt ist das du sie in den Farben sehr schlicht gemacht hast. Den blauen Streifen in der Mitte und das viele weiß finde ich toll. Mal was ganz anderes zu Maritim. Hast du wunderschön gemacht Melli.
    Liebe Grüße Anny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.