Romantik im Rahmen

Huhu Heute stelle ich Dir das Geburtstagsgeschenk für meine Freundin zum 40igsten Geburtstag vor. Ja, wenn man über 20 Jahre befreundet ist, weiß man doch langsam nicht mehr, was man so schenken kann bzw. soll Deshalb habe ich versucht, einen Gutschein etwas romantisch zu umrahmen.

Der Gutschein ist im Rahmen links oben und wurde von mir für den Blogbeitrag hier unkenntlich gemacht – ist ja doch etwas sehr Persönliches . Ich hatte diesen am PC in den Farben Saharasand und Zarte Pflaume erstellt und ausgedruckt. Das gute Stück wurde von mir ein bisschen zurechtgeschnitten und mit dem Falzbein etwas gewellt. Die Sterne oberhalb des Papiers sind mit den Edgelits Formen „Sternenfeuer“ von Stampin‘ Up! entstanden.

Rechts oben im Bilderrahmen blühen wunderschöne Blüten, die aus den Framelits „Pflanzen-Potpourri“ entwachsen sind

Links unten erblüht das Herz in Zarter Pflaume. Das entstand mit den Thinlits „Blühendes Herz“.

Rechts unten auf dem Foto habe ich zuletzt noch die Zahl „40“ mit den Framelits „Große Zahlen“ platziert. In der Mitte des Rahmens findest Du das – wie ich finde – wunderschöne Designerpapier „Zum Verlieben“. Das Geschenk ist mittlerweile auf dem Postweg und wird meine Freundin hoffentlich bald erfreuen .

Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Dienstagabend und verabschiede mich an dieser Stelle.

 

3 thoughts on “Romantik im Rahmen”

  1. Sehr schön Melli, und tolle Idee, hm hatte das Papier hab ich bis jetzt geflissentlich ignoriert ;0),grrrrrrrr so was dummes, je mehr ich sehe damit, je mehr gefällt es mir doch……..
    LG Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.