Winterliche Geburtstagskarte

Ich möchte Euch eine Geburtstagskarte nicht vorenthalten, die ich für das Geburtstagskind Sanne gewerkelt hatte. Die liebe Sanne hatte zwar schon im November ihren großen Tag, doch sie war im Urlaub und deswegen ging die Karte zeitverzögert weg.

Die Grundfarbe ist in glutrot gehalten, der Aufleger in Savanne. Das Flüsterweiß habe ich mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ von Stampin‘ Up! geprägt. Die Framelits „Schlittenfahrt“ besitze ich schon etwas länger, nur kamen diese bislang leider nicht groß zum Einsatz und deshalb findet man sie endlich auf dieser Geburtstagskarte wieder.

Die Schneeflocken sind aus dem Glitzerpapier „Diamantengleißen“ entstanden. Und da ich sehr gerne Banner verwende, durfte dieses und der Stempel aus dem Set „Bannereien“ nicht fehlen.

Das war’s erstmal wieder von mir und ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenstart.

3 thoughts on “Winterliche Geburtstagskarte”

  1. Hallo Melli
    Deine Karte ist sooo schön geworden und die Farben passen zu dieser Jahreszeit und zum Motiv sehr gut dazu. Deine roten Tannenbäume finde ich toll, mal was anderes das muß ich auch mal ausprobieren.
    Susanne hat sich bestimmt darüber gefreut.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenanfang.
    Ganz liebe grüße Ann-Kathrin

  2. Hallo Melli, schöne Karte die du gewerkelt hast…..ich habe das Set auch noch nicht groß eingesetzt, obwohl ich es unbedingt haben musste;0)
    LG Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.