“Glasklare Grüße” zur Hochzeit

Ich wurde gefragt, was genau eine IKEA-Hochzeit ist…Ich selbst kannte den Begriff eigentlich auch nicht und deshalb wurde es mir so beschrieben: “Bei der Hochzeit wird im Hippie-Style gefeiert. Mit Einweckgläsern als Lichter im Garten”. Und wegen der Einweckgläser kam die zweite Karte zu Stande: Für die Idee möchte ich mich herzlich bei http://kreativblogbyclaudi.blogspot.de/ bedanken, denn weiterlesen…

Hochzeitskarte “Partyballons”

Heute zeige ich Dir eine etwas andere Art von Hochzeitskarte. Hierbei ging es darum, eine passende Karte für eine Art IKEA-Hochzeit zu kreieren. Dabei ist mir bei Pinterest eine Karte von www.stempelmami.de aufgefallen die ganz gut zu dem Thema – wie ich finde – passt. Deshalb hab ich mich daran angelehnt und sie in der weiterlesen…

Paisley Muttertagskarte

Zum Muttertag hatte ich diese edle Karte in den Farben Aubergine, Puderrosa, Zarte Pflaume und Sommerbeere gewerkelt: Leider weiß ich garnicht mehr von wem diese Paisley-Stempel sind, aber im neuen Stampin’ Up! – Katalog, der ab dem 01.06.2017 gültig wird, kann man solche wunderschöne Stempel mit den zugehörigen Framelits bestellen – falls Du diese oder weiterlesen…

Mit “Liebe zum Detail” für eine Hochzeitskarte

Mit “Liebe zum Detail” nennen sich die Thinlits Formen von Stampin’ Up! mit denen ich die heutige Hochzeitskarte gezaubert habe: Dieses Foto habe ich draußen aufgenommen, weshalb die Farbe Himmelblau irgendwie viel kräftiger wirkt als wenn man es auf dem Basteltisch sieht Den flüsterweißen Aufleger habe ich mit der Blüte aus dem Set “Für immer” weiterlesen…

Umverpackung für Kartenbestellung

Ich hatte die Ehre zu einer Diamantenen Hochzeit ein paar Einladungskarten werkeln zu dürfen. Die Karten wurden nach der Vorlage “Hochzeitstagskarte Teil III” gearbeitet – nur sollte statt dem Schriftzug “Alles Liebe zum Hochzeitstag” das Wort “Einladung” aus dem Stampin’ Up! – Set “Bannereien” drauf: Ich wollte die wundervollen Karten nicht einfach so in einem weiterlesen…

Bindekarte

Da ich doch immer gerne mal eine andere Kartenart basteln möchte, ist mir im WWW so eine “Bindekarte” ins Auge gestochen. Ehrlich gesagt habe ich überhaupt keine Ahnung, wie sich die Art von Karte nennt, deshalb habe ich sie nun für mich “Bindekarte” getauft  Jedenfalls hab ich mich doch gleich mal selber dran versucht und weiterlesen…

Pretty Kitty – Fensterschachtel

Das süße Kätzchen aus dem Stampin’ Up! – Set “Pretty Kitty” ziert heute die Fensterschachtel, welche ich als Verpackung gebraucht hatte; darin verschwand ein Kabel und etwas Schoki Die Mietze habe ich mit den Farben Zarte Pflaume, Glutrot und Schiefergrau coloriert. Platziert habe ich sie auf einer runden Stitched Form (von Gummiapan), welche ich in weiterlesen…

Zum schönsten Tag in Rot

Heute werde ich mich sehr kurz halten, da ich nur schnell eine Karte zeigen möchte, die ich vor kurzem schon mal gewerkelt habe – allerdings da in grün….kuck hier: Zum schönsten Tag Diesmal hab ich noch einen passenden Umschlag dazu gebaut, da es sich hier um eine Auftragsarbeit handelt. Es heiratet ein Feuerwehrler und deswegen weiterlesen…

Hotelgutschein im Rahmen

Für eine Geburtstags-/Hochzeitsfeier habe ich mal wieder einen Rahmen bebastelt, welcher gestern von uns an das Paar übergeben wurde. Die glücklich Vermählten hatten im September schon geheiratet und da gab es als Geschenk die Explosionsbox “Military Tattoo Basel” (klick einfach auf den Namen und Du kommst nochmal zum Blogbeitrag). Jetzt wurde die Hochzeit incl. rundem weiterlesen…

The touch of love

…so heißt das Stempelset von Penny Black, mit welchem ich die Karte für die Match the Sketch Challenge Nr. 166 gewerkelt habe . Die Grundkarte ist in Flüsterweiß und der karierte Aufleger ist aus einem DSP-Block, den ich irgendwo mal bestellt hatte. Der Rahmen in Saharasand ist auf das Karo-Papier aufgebracht, sodass es wie ein weiterlesen…

Ganz liebe Hasengrüße

Dieser Hase ist so süß und lag jetzt soooo lange bei mir im Schrank, ohne überhaupt nur einmal zum Einsatz zu kommen Jetzt aber dachte ich mir, dass ich den süßen kleinen Fratz dazu hernehmen möchte, um einfach mal ganz liebe Grüße auszurichten Deshalb kam auch zusätzlich der Stempel “Ganz liebe Grüße” aus dem Stampin’ weiterlesen…

Gedicht im Rahmen

Die Frage war, wie man ein Gedicht zum Hochzeitstag schön verpacken kann So ist man an mich ran getreten und da ist mir zum Glück die Möglichkeit mit dem Rahmen eingefallen. Zuerst war ich mir allerdings nicht so sicher, ob das Gedicht von der Größe her reinpasst und so habe ich das selbst gedichtete Werk weiterlesen…