Ausflug in die Welt des Zeichentricks

Schön, dass Du heute wieder vorbei schaust Gestern wollte ich Dir mal was ganz anderes in Form von Kartendeko zeigen. Vor kurzem hatte ich mich angeboten, eine Karte zu werkeln, die mit M. Maus in Verbindung steht. Drei Vorschläge habe ich zusammengebracht – den ersten wollte ich gestern vorstellen, doch leider entsprach das nicht dem Copyright und deshalb habe ich den Beitrag wieder gelöscht  – sehr schade, denn ich fand die Karte wirklich schön. Deshalb stelle ich jetzt einfach heute den zweiten Kartenvorschlag aus der Zeichentrickwelt vor

Auch hier ist die Grundkarte wieder in Flüsterweiß gehalten. Der Aufleger ist in Savanne und wurde am Rand von mir mit einem Schwämmchen eingefärbt – irgendwie sieht das dadurch so aus, als ob die Maus ein wenig im Rampenlicht steht. Diese habe ich nur mit Kreisstanzen gearbeitet. Das Banner ist auch hier wieder aus dem Stampin‘ Up! – Set „Bannereien“ und auch hier hab ich wieder bewusst keinen Stempel eingesetzt, um eine persönliche Note hinterlassen zu können.

Hier muss ich allerdings zugeben, dass ich mir die Idee bei Pinterest geholt habe – ich fand es einfach zu süß mit der roten Hose

So, dann bin ich auch schon wieder weg. Die dritte und letzte Karte für den Ausflug in die Zeichentrickwelt, werde ich wohl erst im neuen Jahr zeigen, denn morgen ist erstmal Silvester und dazu habe ich was anderes geplant

3 thoughts on “Ausflug in die Welt des Zeichentricks”

  1. Hallo Melli
    Habe ja gestern schon ein Kommentar abgegeben, aber wie du mir per pn geschrieben hast mußtest du ihn löschen. Sehr schade den deine Karte war echt klasse.
    Auch diese Karte finde ich toll, hast du prima gemacht. Hoffe du mußt es nicht wieder löschen.
    Freue mich auf morgen.
    Liebe Grüße Ann-Kathrin

  2. Hallo Melli!
    Wir erfinden das Rad nicht neu, daher finde ich es durchaus okay, Ideen auch mal zu „klauen“. Sicherlich hast du den Pinterest-Fund nicht 1:1 nachgebastelt und auch deine eigene Note einfließen lassen. Sehr süß!
    LG
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.