Diamantbox “Wild auf Grüsse” – Blog Hop Team Kreative Machenschaften

Hallööööchen…

Heute ist wieder BlogHop-Tag vom Team “Kreative Machenschaften”. Diesmal ist unser Thema VERPACKUNGEN! Jeder von uns Mädels hat sich eine Verpackung ausgesucht, welche er präsentieren und gleichzeitig auch als Anleitung zur Verfügung stellen möchte – es lohnt sich also wieder von einem Blog zum nächsten zu hüpfen.

Meine Verpackung ist eine Diamantbox – wenn Du meinen Blog schon länger verfolgst, war es Dir bestimmt schon fast klar, dass ich mich dafür entschieden habe, denn ich war schon in der Vergangenheit schwer in diese Art Box verliebt. Gewerkelt hatte ich sie bereits mit einem Gänseblümchen, mit einem Elefanten, einer Katze und heute darf die Giraffe aus dem neuesten Set “Wild auf Grüsse” von Stampin’ Up! oben auf der Diamantbox Platz nehmen.

In diese wunderschöne kleine Schachtel kann man viele kleine Sachen reinpacken wenn man ein kleines Geschenk oder Mitbringsel überreichen möchte. Ich hatte darin schon Geld oder Naschi übergeben, ja sogar ein kleines Duft-Teelicht hatte ich darin verpackt.

Auch hier habe ich die Giraffe so oben auf den Deckel gesetzt, dass sie sowohl von vorne, als auch von hinten zu betrachten geht – dies funktioniert mit der Spiegeltechnik. Coloriert wurde sie von mir mit den Stampin’ Blends in den Farben Hell- und Dunkel-Osterglocke, sowie Bronze.

Für die Schachtel wurden von mir die Farben Wildleder und Safrangelb verwendet. Die Ecken und Kanten sind mit der Farbe Wildleder geinkt.

Die Giraffe durfte übrigens ihre Augen offen behalten – wenn Du Dir das Stempelset genau ansiehst, hat sie eigentlich geschlossene Augen. Ich habe hierzu einfach einen schwarzen Stampin’ Marker genommen und das Lid, sowie die Pupille ergänzt.

Die Gräser und Blätter habe ich mit den zugehörigen Framelits in Olivgrün ausgestanzt (die “Zutatenliste” siehst Du weiter unten). Zudem – so dachte ich mir – hat doch so ein Tier auch Durst und deshalb kamen noch zwei Wasserquellen in Aquamarin oben drauf.

Wenn Du Lust hast, die Box auch mal auszuprobieren, dann kannst Du Dich an dieser Anleitung gerne orientieren oder mein Video dazu ansehen – so siehst Du auch gleich die einzelnen Handgriffe.

Hier siehst Du nochmal alle meine verwendeten Materialien auf einem Blick:

  • Farbkarton: Flüsterweiß, Safrangelb, Olivgrün, Wildleder, Aquamarin
  • Stempelfarbe: Schwarz, Olivgrün, Wildleder
  • Stampin’ Blends: Hell- und Dunkel-Osterglocke, Bronze
  • Stampin’ Marker: Schwarz, Aquamarin
  • Stampin’ Up Stempelsets: Sweet Storybook (146511), Wild auf Grüsse (147573)
  • Stampin’ Up Stanzen: –
  • Stampin’ Up Framelits: Tierisch gute Freunde (146823), Im Märchenwald (146357)
  • Prägefolder: –
  • Sonstiges: Schere, Kleber, Schneidebrett, Falzbein, Big Shot, Fingerschwämmchen

Dann wünsche ich Dir nun noch viel Spaß beim Weiterhüpfen. Ganz unten findest Du die Liste aller teilnehmenden Blogs.

Alles Liebe aus Landshut wünscht Dir

Deine Bastelflocke

Melli

👋👋👋


5 thoughts on “Diamantbox “Wild auf Grüsse” – Blog Hop Team Kreative Machenschaften”

  1. Liebe Melli! WOW! Deine Box ist der Hammer! Schöne Farbabstimmung und die Giraffe auf dem Deckel sieht sooo niedlich aus. Danke für die Inspiration! VG Kathrin

  2. Hallo Melli,

    klasse, besonders gefällt mir erstens dein Video ;o)))) und zweitens die offenen Augen der Giraffe, das find ich richtig cool.

    Schick dir liebe Grüße und freue mich auf Freitag.
    LG Conni

  3. Oh Melli, wie niedlich ist deine Verpackung denn? Da hast du dir aber was süßes ausgedacht. Sehr interessant die Kombination mit dem Stempelset. Eine Diamantbox mal anders :-)
    LG Romina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.