“Schüttelkarte” – BlogHop Stampin@first Design Team

Ein “PROSIT” auf das neue Jahr. Dazu wünsche ich Dir:

31536000 tolle Sekunden,

525600 unvergessliche Minuten,

8760 einmalige Stunden,

365 bezaubernde Tage,

52 glückliche Wochen und

12 tolle Inspirationsrunden von unserem Stampin@first Design Team:

Der erste Beitrag im neuen Jahr! Und ich durfte mit dem von mir gewünschten Projekt “Schüttelkarte” starten. Ich wünsche Dir wie immer viel Spaß beim hüpfen.

Ich habe eine relativ cleane Karte gewerkelt. Hierzu diente mir das Set “Grund zum Anstossen”, leider endet der Verkauf vom Herbst-/Winterkatalog am 02.01.20 – wo Du es erwerben hättest können.

Das Sektglas kann man mit den zugehörigen Stanzformen “Zum Wohl” ausstanzen. Ich habe dann das Negativ verwendet und einen Rand drumrum geschnitten, sodaß ich dann den Sektglasstempel in eine Schüttelkarte umfunktionieren konnte.

Das war’s auch schon von mir. Ich schicke ich Dich jetzt gerne weiter zur lieben Beate:

Anschließend findest Du die Liste mit allen Mädels, die heute beim BlogHop mit dabei sind, sowie die von mir verwendeten Materialien auf einen Blick.

Alles Liebe aus Landshut wünscht Dir

Deine Bastelflocke

Melli

Heike: papier-kult.de

Conni: stempellicht.de

Melanie: kidesos-stempelwelt.de

Anne: allerlei-liebhaberei.com

Karolina: stempelsektor.de

Nadine: stempelhead.de – ist heute leider nicht dabei

hier bist Du gerade Melli: bastelflocke.de  hier bist Du gerade

Beate: beatestempelt.com

Nadine: mitliebeundpapier.com

Christine: mutterskind.de

Janine: stempel-mädchen.de

Janina: kreative4Wände.de

Meine verwendeten Materialien auf einem Blick:

  • Farbkarton: Weiß, Goldglitzerkarton
  • Stempelfarbe: Granit, Gold
  • Stampin’ Blends: –
  • Stampin’ Marker: –
  • Stampin’ Up Stempelsets: Grund zum Anstossen (150782), Cauldron Bubble (147710), Winterwald (148870)
  • Stampin’ Up Stanzen: –
  • Stampin’ Up Framelits: Zum Wohl (150668)
  • Prägefolder: –
  • Sonstiges: Schere, Kleber, BigShot, Abstandsklebeband, Windratfolie, Dekokügelchen

3 Gedanken zu „“Schüttelkarte” – BlogHop Stampin@first Design Team“

  1. Voll schöne Idee, lustig, denn ich hatte das so ähnlich mit zwei Gläser vor, dass sie oben ausgestanzt sind, bis ich gemerkt habe, dass ich die Stanzformen gar nicht habe?
    Dann hab ich es halt anders gemacht. Deine Version ist super schön.
    LG Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.