Dankeskarte mit Fähnchen

Huhu 🙂 Heute geht es wieder um eine – wie ich finde – tolle Auftragskarte. Hierbei sollte eine Kindergärtnerin von einem kleinen Mädchen verabschiedet werden. Ich dachte deshalb, die Karte müsse rosa werden 😊. Inspiriert wurde ich dabei bei Pinterest von maile belles.

Das Kärtchen lässt sich diesmal im Hochformat aufklappen. Warum auch immer, aber irgendwie mache ich die Art Karte einfach viel zu selten 🤔.

Bei diesem Auftrag hatte ich das Stampin’ Up! – Set “Banner Banter” (134060) zum allerersten Mal im Einsatz – obwohl ich es bestimmt zu meinen ersten Schätzen von Stampin’ Up! zählen kann 😁. Die Banner jedenfalls hab ich in Zartrosa gestempelt, um sie anschließend mit der Handstanze “Fähnchen” (133519) auszustanzen.

Die Wolken wurden von mir mit Hilfe der Big Shot und den Thinlits “In den Wolken” (142748) in Flüsterweiß gekurbelt. Um sie auf der Karte lebendiger wirken zu lassen, habe ich manche von ihnen mit Dimensionals erhöht aufgeklebt.

Zu guter Letzt durften die beiden Stempel “Für alles” aus “Gesagt, gedankt” (144325 SAB) und “Danke” aus dem Set “Donnerwetter” (142293) Platz nehmen. Die Sprüche sind in Schiefergrau aufgestempelt.

Dann verabschiede ich mich auch schon wieder für heute und freue mich, Dich zum nächsten Blogbeitrag wieder begrüßen zu dürfen 🙂.

Alles Liebe aus Landshut

Deine Bastelflocke

Melli

 

2 thoughts on “Dankeskarte mit Fähnchen”

  1. Sehr schön Melli und lustig dass du tatsächlich Sets erst jetzt benutzte jnd schon soooo kange hast. Deine Karte ist dir sehr gut gelungen. Liebr Grüße Conni

  2. Absolut toll!! Einfach alles! Dass du die Wolken mit den Sprüchen mit Abstandshaltern aufgeklebt hast, finde ich ebenfalls klasse! Und ja: das Kartenformat zum Aufklappen in hochkant muss ich auch mal wieder machen!
    Liebe Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.