Geburtstagskarte mit Schachtel in Türkis

Heute stelle ich eine Geburtstagskarte in Kombi mit einem Schächtelchen vor. Als Grundfarbe hatte ich mich für Türkis von Stampin’ Up! entschieden, denn ich fand, dass die Farbe sehr gut zu dem Designerpapier passt. Ich war ganz stolz auf mich, dass ich es mal geschafft habe, ein DSP zu verarbeiten. Ich habe nämlich leider dieses “Streichel-Gen” in mir, was heißt, dass ich das schöne Papier immer nur ansehen möchte und mir jeder Schnitt in das tolle Design förmlich im Herzen weh tut – bist Du da auch so ein Kandidat? Kannst Du mir ein Heilungsmittel verraten?

Aber nun hier zur Karte:

Hier die passende Schachtel dazu:

Und hier nochmal beides auf einem Blick:

Alles Liebe aus Landshut wünscht Dir

Deine Bastelflocke

Melli

👋👋👋

 

3 thoughts on “Geburtstagskarte mit Schachtel in Türkis”

  1. So so streicheln 🤗 da hilft nur wins Melli es kommt immer wieder neues schönes Papier nach🤗🤗🤗🤗 aber ein wenig weh tut es schon wenn man seine Schätze anschneidet😉
    Schönes Wochenende wünscht dir Conni

  2. Hallo Melli!
    Türkis ist eine meiner Lieblingsfarben! Daher gefallen mir Box und Karte sehr gut!
    Die Zeiten, in denen ich mein DP gestreichelt habe, sind zum Glück vorbei! Ich bin geheilt! Wodurch kann ich dir nicht sagen, aber ich mache mir immer klar, dass man doch von einem großen Bogen immer nur einen Teil benötigt und fast nie das ganze Blatt. So behältst du doch noch was von dem schönen Papier! Ansonsten hat Conni recht, es kommt immer wieder neues Papier bzw. man hat doch noch andere tolle Bögen, die man streicheln kann. Für die Schublade ist es einfach viel zu schade!
    Liebe Grüße
    Anke

  3. Ja, ich hab auch Papier, das ich mich nicht trau zu benutzen! Aber dazu ist es ja da und die Werke damit sind herrlich :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.