Tasse mit “Blütenpoesie”

Schon seeeeehr lange steht auf meiner To-Do-Liste die Tasse (oder auch Kaffeebecher genannt) zum Werkeln. Letztlich hatte ich endlich einen Grund, um diese als kleines “Willkommens-Geschenk” zu bauen, denn ich hatte die Tage Bastelbesuch von der lieben Christine 😃. Als ich mein Bastelzimmer soweit für den Besuch vorbereitet hatte, stellte ich zuletzt dann dieses Werk auf den Besucherplatz:

Ich hab mich an dem Tag doppelt gefreut: einmal über die tollen – noch vor mir liegenden Bastelstunden mit Christine und zum anderen, weil die Tasse echt sowas von einfach zu bauen geht 👍. Ich glaube, es wird nicht die letzte sein, die ich mache. Grundlegend habe ich hierzu die Farben Gelb und Braun verwendet. Das DSP ist noch ein altes was ich endlich mal aufbrauchen möchte und ja nicht immer nur “streicheln” kann 😂, wenn Du verstehst was ich meine 😉.

Verziert wurde das gute Stück mit folgenden Materialien:

  • Stempelset “Besondere Grüße” (143405) für den Stempel “Wünsche Dir einen wunderschönen Tag!”
  • Thinlits Formen “Blütenpoesie” (141478) für die Blütenranke in Flüsterweiß und die Blätter in Glitzergold
  • Framelits Formen “Blumenkreation” (142750) für das Etikett in Flüsterweiß
  • Stanze “Blätterzweig” (144667) in Farngrün

 

Das Etikett wurde von mir am Rand mit der Farbe Osterglocke eingefärbt, mit zwei goldenen Halbperlen verziert und mit Dimensionals erhöht auf der Tasse angebracht.

Zu guter Letzt kam noch Schoki in die Tasse und fertig war das schöne Stück 😍. Ich hoffe, die Schoki hatte den Tag überlebt, denn bei über 30 Grad Außentemperatur, ist es bei mir im Bastelzimmer fast genauso warm. Wir selbst haben uns hübsch mit Ventilatoren berieseln lassen, sodass es wirklich ein ganz toller Tag gewesen war. Leider verging die Zeit viel zu schnell und als wir uns versahen, war es auch schon dunkel draußen 🙄.

Ich freue mich schon auf das nächste Mal 😃. Meine gewerkelten Karten werde ich die nächsten Tage hier auf meinem Blog zeigen. Ich hoffe, Du bleibst gespannt 😉.

Alles Liebe aus Landshut

Deine Bastelflocke

Melli

👋👋👋

4 thoughts on “Tasse mit “Blütenpoesie””

  1. Hallo Melli,
    die Schoki hat den Tag überlebt den nächsten aber nicht mehr *lach*
    da wurde sie eiskalt vertilgt!
    Der Tag verging leider viel zu schnell…
    Die Tasse ist echt der Knaller.
    Lg Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.