Weihnachtssterngesteck

Gerne möchte ich Dir nun mein Weihnachtssterngesteck zeigen. Im Mai hatte ich ein ähnliches Gesteck mit dem Gänseblümchen gemacht (Hier kannst Du den Beitrag dazu nochmal ansehen: Gänseblümchengruß). Sowas in der Art wollte ich gerne wieder werkeln und da kam mir die liebe Heike von Papierschlösschen zur Hilfe und inspirierte mich – damals noch auf Facebook – zu einem wunderschönen Gesteck mit dem Weihnachtsstern. Schau doch mal auf ihrem neuen Blog vorbei, dort kannst Du ihre wunderschönen Werke betrachten . Vor allem fand ich auch ihren Kommentar dazu absolut perfekt: “der ungiftigste Weihnachtsstern für Katzen” – da hat sie Recht, denn die wunderschöne echte Pflanze ist für die Fellnasen leider absolut ungeeignet und gefährlich. Deshalb dachte ich mir, wäre das die ideale Zimmerdeko aus Papier. Dies hier ist nun meine entstandene Version:

Ich hatte zwei von den tollen Weihnachtssternen gebaut – eines ging an die liebe Susanne als Wichtelgeschenk und einer ging an meine Lieblingsschwiegermama . In diese Gestecke habe ich tagelang mein ganzes Herzblut reingelegt und ehrlich gesagt bin ich schon ein wenig stolz drauf, dass sie mir ganz gut gelungen sind. Im Grunde braucht man garnicht viel Material dazu. Ich schreib Dir am Ende wieder die verwendeten Materialien dazu auf. Ach und das hätte ich beinahe vergessen…die Kiste oder Box wo das Gesteck drin steht, habe ich auch selbst dazu gebastelt. Im Grunde ist das nichts anderes als eine ganz normale Box, die auf das Maß des Gestecks und des Steckschwammes von mir ausgerichtet wurde. Die Höhe des größeren Gestecks mit 14 Blüten ist ca. 18 cm und die des kleineren Gestecks mit 6 Blüten ist ca. 15 cm und somit habe ich die Größe der Kiste mit einem Maß von 11 x 8 x 8 cm gewerkelt.

Hier siehst Du alle meine verwendeten Materialien auf einem Blick:

  • Farbkarton: Glutrot, Curry-Gelb, Gartengrün, DSP
  • Stempelfarbe: Gartengrün, Glutrot, Espresso
  • Stampin’ Blends: –
  • Stampin’ Marker: –
  • Stampin’ Up Stempelsets: Weihnachtswunder (140438), Blühende Worte (142290)
  • Stampin’ Up Stanzen: Festliche Blüte (139682)
  • Stampin’ Up Framelits: –
  • Prägefolder: –
  • Sonstiges: Schere, Kleber, Schneidebrett, Falzbein, Steckdraht, Steckschwamm, Heißklebepistole, Glitterpen Gold, Dimensionals

Alles Liebe aus Landshut

Deine Bastelflocke

👋👋👋

5 thoughts on “Weihnachtssterngesteck”

  1. Hallo Melli!
    Conni hat recht: die Weihnachtssterne sehen sehr echt aus! Und die Originale halten nicht so lange wie deine Exemplare! Nur einmal habe ich einen Weihnachtsstern bis über Ostern gebracht. Dann hat er sich auch verabschiedet! :-)
    Auf jeden Fall hast du dir echt viel Mühe gemacht und die Beschenkten können die Deko im nächsten Jahr wieder hervorholen!
    Liebe Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.