Happy Birthday mit “Wonderful Life”

Diesmal durfte ich eine Auftragsarbeit zum 18. Geburtstag gestalten. Hierbei war die Vorgabe ein weißes Auto mit einem genannten Kennzeichen (dieses habe ich ein wenig für die Fotos unkenntlich gemacht) und die Farbe Magenta. Auch hier wollte ich meinem Vorsatz – noch nicht bzw. kaum verwendete Stampin’ Up! Produkte zu verwenden – treu bleiben. Als Magenta habe ich die Stampin’ Up! Farbe Wassermelone hergenommen. Zudem kam das Set “Wonderful Life” zum ersten Mal zum Einsatz und letztlich hatte ich mich noch für die Thinlits Form “Happy Birthday” entschieden, die ich mehrmals in Flüsterweiß und Wassermelone ausgestanzt und übereinander geklebt hatte, sodass es einen 3D-Effekt gibt. Dieses Thinlit hatte ich jetzt nicht zum ersten Mal verwendet, aber ich glaube bisher nur 1x. Damals entstand damit eine Herren-Geburtstagskarte, die Du hier nochmal anschauen kannst: -klick-. Auf den Umschlag war zusätzlich noch der Name des Geburtstagskindes gewünscht. Soweit ich mitbekommen habe, gefiel die Karte der Auftraggeberin – was mich natürlich sehr gefreut hat.

Alles Liebe aus Landshut wünscht Dir

Deine Bastelflocke

Melli

👋👋👋

2 thoughts on “Happy Birthday mit “Wonderful Life””

  1. Hallo Melli!
    Der pinke Hintergrund sieht toll aus – die weißen Sprenkel machen ihn richtig lebendig! Tolle Karte für einen weiblichen Führerscheinneuling! Das mit dem mehrfach übereinandergeschichteten Schriftzug ist zwar immer viel Fummelei, aber es lohnt sich!
    Liebe Grüße
    Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.