Koffer für Geldgeschenk oder Mitbringsel

Dieser Koffer ist das perfekte Geschenk. Egal ob man zum Geburtstag eine Kleinigkeit darin verstecken oder ihn als Gutscheinverpackung verwenden möchte, oder auch wenn man einfach nur Geld für irgendwas geben möchte, so eignet sich dieser Koffer hervorragend als Verpackung. Er ist für so vieles einsetzbar, denn er hat genau die Größe, dass ein 10 weiterlesen…

BlogHop Stampin@first Design Team – “Mini-Album”

Hallo und willkommen zum nächsten Thema “Mini-Album” des Stampin@first Design-Team’s. Wir hatten das Thema ursprünglich für August geplant, jedoch dann aufgrund der anhaltenden Hitze eine spontane Sommerpause eingelegt. Deshalb darfst Du Dich jetzt auf unseren Blog Hop mit den Mädels des Stampin@first Design-Team’s freuen. Mein Beitrag dazu entstand in der Form eines Leporello und inspiriert weiterlesen…

Wellness- bzw. Urlaubskarte

Jetzt in der Urlaubszeit, möchte man vielleicht jemandem einen schönen Urlaub wünschen…oder vielleicht will man auch eine selbstgebastelte Karte bereits mit in den Urlaub nehmen und von dort aus an die Daheimgebliebenen schöne Grüße verschicken. Dieses Kärtchen macht doch so richtig Lust auf Sonne, Strand und Meer, oder? Ich jedenfalls habe diese Karte genutzt, um weiterlesen…

Explosionsbox als Schatztruhe

Heute möchte ich endlich meine Auftragsarbeit vom letzten Jahr zeigen. Gewünscht war eine Explosionsbox zum 40. Geburtstag, die aussehen soll wie eine Schatztruhe. Das war schon eine Herausforderung für mich und meist sind mir die Ideen zur Box in der Nacht gekommen – wo man ja eigentlich schlafen möchte und sich nicht prompt an den weiterlesen…

BlogHop Stampin@first Design Team – “neuer Katalog”

Halloooooooo Ich freu mich wie verrückt, denn ab heute bin ich ein neues Mitglied beim Stampin@first Design-Team! Wir machen jeden 1. im Monat einen BlogHop mit jeweils einem Thema, welches vorher besprochen wurde. Am Ende meines Blogbeitrages bekommst Du von mir wie immer die Link-Liste, sodass Du wieder gerne von Blog zu Blog hüpfen und weiterlesen…

Lesezeichen “Katze”

Eine liebe Leserin auf Instagram war total begeistert von meinem Katzenlesezeichen, welches ich am 06. November 2016 (klicke hier, um den damaligen Beitrag anzusehen: “Lesezeichen”) online gestellt hatte. Dies waren meine ersten “Gehversuche” in Sachen bloggen und Lesezeichen basteln. Damals hatte ich das mit Blei- und Buntstiften coloriert und noch mit zwei anderen Lesezeichen in weiterlesen…

Teebeutelbuch “Lass mal die Seele baumeln”

Und wieder ist mir ein Teebeutelbuch vom Basteltisch gehüpft . Im November hatte ich das Büchlein mit dem Rehkitz gezeigt (klick hier: Teebeutelbuch Rehkitz) und nun wollte ich eine neutralere Version machen, die man das ganze Jahr über verschenken kann. Dieses Teebeutelbuch in den zeitlosen Farben Limette, Meeresgrün und Savanne ist nicht nur ein nettes Mitbringsel weiterlesen…

Popcorn-Einladungskarte

Diesmal wurde ich vor eine ziemlich große Herausforderung gestellt. Eine Kundin hat bei “Die Stempelküche” Popcorn-Einladungen gesehen, die sie ganz gerne nochmal für ihre kleine Tochter gehabt hätte. Da ich natürlich nicht die selben Werkzeuge und Materialien habe, musste ich mir ein paar Alternativen einfallen lassen. Nach langem hin und her überlegen hatte ich dann weiterlesen…

Kinogutschein oder Gutschein für den Mann

Ja, was schenkt man Männern? Vorallem wenn es noch der eigene Mann ist? Und die allergrößte Frage war, WANN bzw. WIE bastelt man was, wenn der Gatte immer fragt, was ich denn heute wieder werkeln möchte? Ich finde es sehr schön, wenn ihn das interessiert, doch wenn man für ihn basteln will und dies aber weiterlesen…

Bambus

Ich hatte jetzt schon länger eine sogenannte “Stencil mask” zu Hause und die wollte ich nun endlich auch mal ausprobieren. Diese Schablone ist von CraftEmotions. Die Schablone legst Du einfach auf Dein Papier und gehst mit dem Schwämmchen drüber und wenn Du die “Maske” dann wieder abnimmst, hast Du das Ergebnis wie auf meiner Karte. weiterlesen…

Durch die Gezeiten – Aquarelltechnik

Wie versprochen, gibt es heute die Karte “Durch die Gezeiten” mit der Aquarelltechnik und so sieht sie aus: Hierzu hat das allerdings mit der Maskentechnik nicht so gut funktioniert und deshalb habe ich letztlich ein Aquarellpapier genommen und dort mein Meer und Himmel entstehen lassen. Darüber habe ich dann einen Aufleger in Flüsterweiß gelegt und weiterlesen…

Durch die Gezeiten – Schwämmchen- und Maskentechnik

Bei Pinterest habe ich eine wunderschöne Karte von AmethyStar Crafting gefunden und wollte die auch mal versuchen – dies hier ist mein Ergebnis: Bei AmethyStar gibt es sogar ein tolles Video zur Maskentechnik. Falls Du nicht wissen solltest, wie sowas funktioniert, schau doch einfach bei ihr auf dem Blog vorbei (AmethyStar Crafting). Die von mir weiterlesen…