Hochzeitskarte “Always & Forever”

Diese wunderbare Grußkarte ist für ein tolles Hochzeitspaar bestimmt, was schon sehr lange Seite an Seite durchs Leben geht. Deshalb ist auch der Spruch “Mr. + Mrs. forever” aus dem Stampin’ Up! Set “Always & Forever” (143814) absolut perfekt – Liebe für immer und ewig! Mit der Prägeform “Blütenregen” (142761) sind kleine Blüten in das weiterlesen…

Hochzeitstorte mit Stampin’ Up!

Wie schon angekündigt, gibt es in meinem heutigen Blogbeitrag die Hochzeitstorte zur zugehörigen Hochzeitskarte “Timeless Textures”. Auch hier wurden die Farben Flüsterweiß, Savanne und Kirschblüte verwendet. Angefangen hat es mit einem Tortenstück, welches mit den Stampin’ Up! – Thinlits Formen “Tortenstück” (138273) erstellt wurde. Das war quasi erstmal mein Prototyp, da ich noch nicht genau weiterlesen…

Hochzeitskarte – “Timeless Textures”

Diesmal stelle ich eine Hochzeitskarte vor, die ich in Verbindung mit einer Hochzeitstorte gewerkelt habe. Die Torte allerdings zeige ich erst im nächsten Blogbeitrag 😉. Bei den Farben habe ich mich an den Farbcode des Brautpaares angelehnt: Savanne und Kirschblüte. Die Grundkarte ist in Kirschblüte, die Mattung in Savanne und der Aufleger in Flüsterweiß gehalten. weiterlesen…

Hochzeitskarte “In den Wolken”

Diesmal habe ich eine Karte für eine standesamtliche Hochzeit gewerkelt. Naja ich denke, dass das wohl kartentechnisch keinen Unterschied macht, ob kirchlich oder standesamtlich – oder? Bitte belehre mich, falls ich das zu salopp sehe Für diese Karte hatte ich mir den Heißluftballon von Stampin’ Up! “In den Wolken” eingebildet und sogleich jagte ich ihn weiterlesen…

Hochzeitskarte “Wie zu Hause”

…und noch eine Hochzeitskarte in einem etwas anderem Style Bei dieser Karte sollte ich Bayern und Afrika miteinander in Verbindung bringen, da das Brautpaar aus Deutschland stammt und mittlerweile in Afrika lebt. Nun ja, mit dem Bayrischen hatte es nicht so ganz geklappt, dafür aber habe ich ein “zu Hause” und etwas Wildnis miteinander kombiniert weiterlesen…

Hochzeitskarte in Lila und Grün

…und weil es dieses Jahr so schön ist, gibt es heute noch eine Hochzeitskarte . Eine Vorgabe zu diesem Auftrag gab es eigentlich nicht, aber mir wurde die Einladungskarte zur Hochzeitsfeier gezeigt und diese war in Lila und Grün gehalten. Da ich momentan sehr auf die neue Farbe Limette abfahre, habe ich hier sogleich meine weiterlesen…

Hochzeitskarte “Blütenregen”

Und noch eine Hochzeitskarte. Diesmal allerdings wieder in einem typischeren Stil als die letzten beiden Karten. Gewerkelt wurde sie unter anderem mit den Stampin’ Up! – Thinlits Formen “Liebe zum Detail”. Einmal habe ich die Grundkarte in Savanne gehalten und einmal in Zartrosa. Die Aufleger in Flüsterweiß wurden mit der Prägeform “Blütenregen” durch die Big weiterlesen…

“Glasklare Grüße” zur Hochzeit

Ich wurde gefragt, was genau eine IKEA-Hochzeit ist…Ich selbst kannte den Begriff eigentlich auch nicht und deshalb wurde es mir so beschrieben: “Bei der Hochzeit wird im Hippie-Style gefeiert. Mit Einweckgläsern als Lichter im Garten”. Und wegen der Einweckgläser kam die zweite Karte zu Stande: Für die Idee möchte ich mich herzlich bei http://kreativblogbyclaudi.blogspot.de/ bedanken, denn weiterlesen…

Paisley Muttertagskarte

Zum Muttertag hatte ich diese edle Karte in den Farben Aubergine, Puderrosa, Zarte Pflaume und Sommerbeere gewerkelt: Leider weiß ich garnicht mehr von wem diese Paisley-Stempel sind, aber im neuen Stampin’ Up! – Katalog, der ab dem 01.06.2017 gültig wird, kann man solche wunderschöne Stempel mit den zugehörigen Framelits bestellen – falls Du diese oder weiterlesen…

Mit “Liebe zum Detail” für eine Hochzeitskarte

Mit “Liebe zum Detail” nennen sich die Thinlits Formen von Stampin’ Up! mit denen ich die heutige Hochzeitskarte gezaubert habe: Dieses Foto habe ich draußen aufgenommen, weshalb die Farbe Himmelblau irgendwie viel kräftiger wirkt als wenn man es auf dem Basteltisch sieht Den flüsterweißen Aufleger habe ich mit der Blüte aus dem Set “Für immer” weiterlesen…

Umverpackung für Kartenbestellung

Ich hatte die Ehre zu einer Diamantenen Hochzeit ein paar Einladungskarten werkeln zu dürfen. Die Karten wurden nach der Vorlage “Hochzeitstagskarte Teil III” gearbeitet – nur sollte statt dem Schriftzug “Alles Liebe zum Hochzeitstag” das Wort “Einladung” aus dem Stampin’ Up! – Set “Bannereien” drauf: Ich wollte die wundervollen Karten nicht einfach so in einem weiterlesen…